Datenbankentwickler (w/m/d) Fonds Data Warehouse

Ref.-Nr.: 50035018 / Frankfurt am Main / Vollzeit

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • Als Datenbankentwickler (w/m/d) sind Sie Teil eines erfahrenen Teams zur Weiterentwicklung der zentralen Fonds Data Warehouse Plattform. In einer Mischung aus traditionellen und agilen Methoden, sowie reichlich „Nerd-Spirit“, bauen wir derzeit die zentralen Komponenten des Investmentfonds Datenuniversums der DekaBank auf und aus.
  • Sie kennen die Herausforderungen an eine tragfähige Architektur und den Spagat zwischen der Umsetzung neuer Anforderungen und der zukünftigen Wartbarkeit und Performance von Verarbeitungsprozessen. Sie haben auch einen erweiterten Blick auf die Schnittstellen- und Reportentwicklung, sowie den vielfältigen Abnehmersysteme.
  • Das hilft Ihnen bei der Gestaltung der Weiterentwicklung und Umsetzung fachlicher und technischer Anforderungen vom Konzept bis hin zur finalen Produktivnahme.
  • Für den Fachbereich sind Sie kompetente Ansprechpartnerin bzw. kompetenter Ansprechpartner bei Fragestellungen rund um die Plattform und begleiten das notwendige Incident- und Problemmanagement.
  • Als technische/r Anwendungsverantwortliche/r sind Sie mit Ihrer Applikation eingebettet in die notwendige Governance und den Softwareentwicklungsprozess der Bank. Sie unterstützen dabei die notwendigen Dokumentations-,  Abnahme- und Kontrollprozesse.
  • Und nicht zuletzt haben Sie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.  Über unsere Deka MS-Teams App sind Sie mit Ihrem Team und Gruppe eng verbunden oder Sie erleben in unserem neuen Bürogebäude in Frankfurt ein innovatives Bürokonzept vor Ort.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder vergleichbare Ausbildung
  • Nachgewiesene Entwicklungserfahrung im Umfeld von relationalen Datenbanken (SQL bzw. PL/SQL, Oracle, ggf. ODI)
  • Erfahrungen in der Reportentwicklung (z.B. WebFOCUS, Actuate) sind von Vorteil
  • Kenntnisse des Softwareentwicklungsprozesses in Finanzinstituten sowie Erfahrungen in der Konzeption, Entwicklung
  • Kenntnisse im Fonds- /Investmentbereich wünschenswert
Die Teamarbeit liegt Ihnen sehr und Ihr zielorientierter, selbständiger Arbeitsstil wird geschätzt. Aufgrund Ihrer hohen kommunikativen Kompetenz erfassen Sie komplexe Zusammenhänge leicht und können diese konzeptionell in Strategien überführen. Zu Ihrem Mindset gehören ein hohes Maß an Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit, Aufgaben auch in bewegten Projektphasen konzentriert zu verfolgen.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bewerbermanagement unter bewerbermanagement@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Susanna Conrad

Julia Meister